Zukunft für die Stephanus-Kirche?

Stephanuskirche Innen.jpg

.

Am 25. Oktober wird in der Gemeinde an der Panke über die Zukunft der Stephanuskirche gesprochen. Um die Kirche zu erhalten stehen teure Reparaturen an.  Im Gemeindekirchenrat wurde immer wieder der Wunsch geäußert, die Kirche zu verkaufen und sich mit kirchlichen Aktivitäten alleine auf die Paulskirche in der Badstraße zu konzentrieren.

Kerstin Kaie, eine Aktivistin im Soldiner Kiez, hat jetzt eine Unterschriftenaktion gestartet und wünscht sich mit Hilfe der Bewohnerschaft im Soldiner Kiez die Kirche als Begegnungsort für den Kiez zu erhalten.

.

.

„Das ist doch unsere prächtigste Sehenswürdigkeit im Kiez, ein Ort von Schönheit und Eleganz“, schwärmt sie. Tatsächlich hängt von der Decke der wohl größte Kronleuchter Deutschlands, auch die romantisch abgestimmte Orgel ist einzigartig.

Bei dem Gedanken, dass Stephanus verkauft werden könnte platzt ihr auch schon mal der Kragen. „Stephanus muss offen sein für die Bewohner in diesem Stadtteil. Die Kirche darf kein Ufo werden, das hier als Fremdkörper rumsteht, von irgendwelchen Menschen von irgendwo zu irgendwelchen Zwecken benutzt“, wettert sie.

Zum Nachdenken und aktiv werden will sie anregen. „Brauchen wir hier und heute noch eine Kirche? Oder einen Begegnungsort?“ – fragt sie und: „Was könnte da geschehen? Orgelkonzerte wie „Orgel mit Biss“? Großflächige Ausstellungen, die sonst nirgendwo in dieser Stadt Platz haben? Gottesdienste und Gebete, die Menschen wieder Hoffnung für ihren Alltag geben? Ein friedlicher Austausch von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Religionen und Glaubensrichtungen? Oder etwas ganz Anderes?“

Kerstin Kaie möchte Zeit gewinnen, um mit Interessierten ein tragfähiges Konzept zu erarbeiten. Eine kleine AG-Stephanuskirche hat sich schon entwickelt. Die Bitte dafür einen Zeitrahmen zur Verfügung zu stellen ergeht jetzt, zusammen mit der Unterschriften Liste, an den Gemeindekirchenrat.

.

Kerstin Kaie.JPG

.

Hier kann unterschrieben werden:

In der Gaststätte Golden Lounge gegenüber der Kirche, Prinzenallee 38

Heinrich-Zille-Apotheke, Prinzenallee 51

Rosa Parks Cafe, Soldiner Straße 32

.

Orgel und Trompete Stephanus Prinzenallee.jpg

.

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: