Wechselwetter macht zu schaffen

kreislaufbeschwerden Soldiner Kiez27. Mai 2014 – Mehr Krankentransporte als üblich bringt das teils drückende Wetter mit sich. Gerade Herz- und Kreislaufschwache Menschen haben unter den schnell wechselnden Wetterbedingungen zu leiden. Die Konzentrationsfähigkeit lässt rasant nach, wenn der Luftdruck plötzlich abfällt und wieder in die Höhe schnellt. Die Feuerwehr rät allen Verkehrsteilnehmern zur besonderen Umsicht. Viel trinken, sich ohne besondere Anstrengung bewegen, aber auch mal ein Schläfchen zwischendurch sind geeignete Methoden, um sich gut über den Tag zu bringen.

Foto: Eine geschwächte Person wird zur Versorgung von der Feuerwehr aus dem Penny-Supermarkt abgeholt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: