Unwetter über Berlin – U-Bahnhof Walther-Schreiber Platz unter Wasser Soldiner Kiez unter Wasser

Unwetter im Soldiner Kiez

Foto: Unwetter tobte in der Prinzenallee im Soldiner Kiez

Ein heftiges Unwetter tobte gestern über Berlin. Es herrschte Ausnahmezustand. Die Feuerwehr rückte 250 mal aus, räumte herabgefallene Äste, zersägte umgestürzte Bäume und pumpte Keller leer. Am Sachsendamm in Schöneberg wurde eine Bahnunterführung überschwemmt. Der Verkehr musste umgeleitet werden, als dort ein Auto im Wasser stecken blieb. An einigen Orten schaffte es die Kanalisation nicht mehr die Wassermassen ab zu transportieren, Gullydeckel wurden auf die Straße hochgedrückt. Am spektakulärsten aber – der Wassereinbruch in den U-Bahnhof Walther Schreiber Platz.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: