Silvester böser Balkonbrand im Soldiner Karree

Balkonbrand-silvester-Soldi.jpg

.

Im Soldiner Karree, in der Soldiner Straße Berlin Gesundbrunnen, haben sich am Silvester-Abend durch einen Feuerwerkskörper auf einem Balkon gelagerte Utensilien entzündet. Das Feuer entwickelte sich auf dem Balkon im vierten OG auf der Rückseite des Hauses, mit Blick auf den Spielplatz an der Panke. Die Flammen griffen offensichtlich auf einen großen Wohnbereich über. Die Mieträume sind nicht mehr bewohnbar. Es wurde zum Glück niemand verletzt. „Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden“, sagte der Einsatzleiter der Feuerwehr. Ob die Wohnung unter der Brandwohnung wegen der Löschwasserbeeinträchtigung ebenfalls geräumt werden muss, konnte noch nicht geklärt werden, berichtete der einsatzführende Polizei-Hauptkommissar zum Abschluss der Löscharbeiten.

.

.

Der zweite schwere Brand im Soldiner Karree

feuer-soldiner-strase-wohnhausErst vor wenigen Monaten brannte eine Wohnung im Vorderhaus des Wohnblocks aus. (Soldiner Kiez Kurier berichtete)  Ende August beobachteten Anwohner Stichflammen mehrere Meter weit aus dem Fenster einer Wohnung im Hochparterre schlagen. Kurz darauf eine Explosion. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Es gab zum Glück nur wenige Leichtverletzte durch Rausgasvergiftung. Die Fassadeninstandsetzung war erst einen Tag vor Ausbruch des neuen Feuers abgeschlossen.

.

Mehr zum Thema auf Soldiner Kiez Kurier:

Erster Feuerwerksbrand 2016 in der Soldiner Straße schnell gelöscht

Wo im Freien Silvester 2016/17 feiern?

Sie hatten Krankenwagen mit Raketen beschossen – Polizist startete durch 2015/16

Silvester 2015 – gefeiert auf der Bösebrücke (Bornholmer Brücke)

In der Silvesternacht – Balkone leeren, Fenster zu!

Silvester 2013 – Deutlich weniger Ballerei im Soldiner Kiez?

Die Feuerwehreinsätze von 2012

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: