Protest der Schwangeren gegen die Aussagen des Rechtsanwalt und Sufi-Denkers Ömer Tuğrul İnançerr

Ömer Tuğrul İnançerr Protest der schwangeren türkei (15)Gestern demonstrierten in der Türkei viele Frauen und auch Männer gegen die diskriminierenden Aussagen des Rechtsanwalts und Sufi-Denkers  Ömer Tuğrul İnançerr

http://youtu.be/6FAiUBq1X6w

Ömer Tuğrul İnançerr Protest schwangere türkei3

Ömer Tuğrul İnançerr

Bei einer Ramadan Sendung auf „TRT1“ sagte der Muslimgelehrte, laut Bericht der Internetplattform „Halte durch Türkei“, während einer Rede Sätze wie:
„Die Schwangerschaft an die große Glocke zu hängen, ist ein unanständiger Widerspruch.“
„Mit so einem Bauch geht man nicht auf die Straße!“
„Ab dem 7.-8. Monat soll die Frau nur zum Luft schnappen raus.“
„Heute ist es so, dass alle, egal mit oder ohne Flügel, im TV herumfliegen- das ist eine Schande.
Das ist kein Realismus, dass ist einfach nur unanständig!“

Die Demonstranten zeigten wieder einmal, was in ihnen steckt.
Sie lassen sich solche erschreckende, vor allem niveaulosen Aussagen nicht gefallen und gehen auf die Straße. Heute Abend packten sich viele von ihnen Kissen unter ihre Oberteile, malten ihre Bäuchlein an, hielten Plakate hoch und zeigten somit Solidarität zu mit den schwangeren Frauen. Sie sind schwanger, sehen schwanger aus, tun schwanger, verhalten sich schwanger.
Die türkische Schauspielerin Özge Özpirinçci ging mit ihrer Kritik weiter und wurde persönlich. Sie schrieb per Twitter-Nachricht: „Wenn ihre Mutter während ihrer Schwangerschaft spazieren gegangen wäre und frische Luft geschnappt hätte, wäre es niemals so weit gekommen“.

Text: Halte durch Türkei / Deutsch Türkische Nachrichten

Foto: Viva la Taksim: Widerstand in der Türkei

Das Video mit den Aussagen von Ömer Tuğrul İnançerr: http://youtu.be/6FAiUBq1X6w

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: