Prinzinger wird musikalisch

jens-neuer-betreiber-ehemaliges-prc3a4peleck

Jens der Betreiber vom Prinzinger

Im ehemaligen Präpel-Eck an der Osloer Straße Ecke Prinzenallee feierte Jens Mitte Dezember mit seinen beiden Mitstreitern die Neu-Eröffnung. Am kommenden Freitag gibt es jetzt im “Prinzinger” eine musikalische Premiere.

„Wir trafen uns an einem regnerischen Oktobernachmittag am Bahnhof Gesundbrunnen,“ berichtet Jens von der zufälligen Begegnung mit den Weddinger Neubürgern. „Sie fragten nach dem Weg zur S42, und da wegen der Baustelle alles mit Bauzäunen abgesperrt war, suchten wir gemeinsam nach dem Bahnsteig.
So kamen wir ins Gespräch und sie erzählten, dass sie gerade frisch nach Berlin, in den Wedding, gezogen seien und Locations suchten, um aufzutreten.“
Am Freitag ab 20.00h wird das Iceland Jazz Trio mit Birgir am Bass, Sölvi am Saxophon und Rögnvaldur an der Gitarre, im Prinzinger die Gäste unterhalten. Der Eintritt ist frei.

.

Prinzinger soldiner Kiez Iceland jazz Trio2

Mehr zum Thema auf Soldiner Kiez Kurier:

Jens der neue Betreiber vom ehemaligen Präpeleck im Interview

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: