Massenschlägerei in der Prinzenallee

Mehr zum Thema auf Soldiner Kiez Kurier

Ausgetickt – Polizeieinsatz Prinzenallee / Jul. 2016

.

massenprügelei in der Prinzenallee (1)Zuerst gab es böse Worte, es flogen Fäuste und dann Stühle

1.Okt.14 – Vor einem Wettladen in der Prinzenallee gerieten am Samstag Nachmittag vier Kontrahenten aneinander. Jeweils zwei Männer standen sich schimpfend gegenüber. Auch der herbeigerufene Chef vom Imbiss an der Ecke, der auch den Wettladen betreibt, konnte die Kontrahenten nicht beruhigen.

Mittlerweile waren Freunde beider Parteien herbeigeeilt und griffen in das Geschehen ein. Der Streit eskalierte. Ca. 30 Personen seien an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen, berichtete ein Zeuge. Nur ein paar von ihnen seien handgreiflich geworden. Die Anderen „bewaffneten sich mit Stühlen und standen sich drohend gegenüber.“ Ein Mann wurde ko geschlagen und landete blutend im Krankenwagen.

Nach dem Niederschlag zogen sich die Angreifer zurück und wurden Stühle werfend bis zur Ecke Osloer Straße verfolgt. Als die Polizei eintraf waren sie bereits verschwunden. „Nach drei Minuten war die Schlägerei vorbei“, sagte der Zeuge. „Das einzige Gute an der Situation war, das ein Kind, das zum niedergeschlagenen Vater lief, von allen zurückgehalten und zur Seite gebracht wurde.“

massenprügelei in der Prinzenallee (3)

.

.

Mehr zum Thema auf Soldiner Kiez Kurier

Ausgetickt – Polizeieinsatz Prinzenallee / Jul. 2016

One Comment to “Massenschlägerei in der Prinzenallee”

  1. „Das einzige Gute an der Situation war, das ein Kind, das bereits die, in einer Ohnmacht endenden, Gewalt gegen seinen Vater ansehen musste, nicht auch noch zur Verantwortung gezogen wurde“ – Gute Bilanz

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: