Historische Führung durch den Soldiner Kiez

Am Sonntag, den 22.5. führt Diana Schaal durch die etwas ältere Geschichte des Soldiner Kiezes, wie er seit dem 18. und vor allem im 19. und 20. Jahrhundert gewachsen ist. Treffpunkt ist das Tor der Fabrik Osloer Straße 12. Der Spaziergang durch den Kiez dauert etwa 2 Stunden und ist kostenlos.

.

Historische Führung Soldiner Kiez mit Diana Schaal.jpg

.
Wir entdecken architektonisch z. T. sehr reizvolle ehemalige Fabriken und Fabrikantenvillen aus der Gründerzeit, die heute ganz anderen Zwecken dienen. Die Lebensbedingungen der Arbeiter kommen zur Sprache, und wie sie hier im Jahre 1901 Hausbesitzer werden konnten. Wir erfahren etwas über die Ursprünge der Besiedelung des Soldiner Kiezes und über das Schicksal einer jüdischen Familie.
.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Soldiner Kiez e.V. und dem Projekt WohnRaum Soldiner Kiez.

Die Führung findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört.

Text/Foto: Diana Schaal / Projekt WohnRaum Soldiner Kiez

%d Bloggern gefällt das: