Gemeinsames Iftar/Fastenbrechen in der bi’backstube

_MG_9654

19.jun.15 – Der Tisch ist gedeckt in der bi’backstube, denn heute zu 21.34 Uhr laden die Betreiber der bi’backstube in der Prinzenallee 59 zum gemeinsamen Iftar/Fastenbrechen ein.

Das Menü wird von Mazhar gekocht, der sich mit Spezialitäten aus Punjab bestens auskennt.
Zum Iftar gibt es Gemüse Pakora mit Lassi, anschliessend Ramadan Menu: Alu Gobhi, Chicken Jalfrezi with Rice.
Es werden Vegetarische Optionen angeboten und gekocht wird mit mit Helal-Fleisch.

Danach wird eine Syrische Gruppe Lieder aus der Heimat spielen.

Iftar ist das Fastenbrechen im Ramadan. Die Fastenzeit beginnt im Monat Ramadan täglich mit der Morgendämmerung und endet mit dem Sonnenuntergang. Als Iftar/Fastenbrechen gilt der abendliche Abschluss eines Fastentages. Es ist üblich und segensreich das Fastenbrechen in größeren Kreisen durchzuführen. Nach dem Brauch des Iftar teilen reichere Menschen ihr Essen mit den ärmeren.

Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht.

_MG_9651

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: