Gebrochener Ast in Prinzenallee von Feuerwehr heruntergeholt

Feuerwehr entfernt morschen Ast in Prinzenallee   (3)

.

„Ich hörte ein lautes Krachen vor meinem Laden und schaute sofort nach“, berichtete Henning, der Gebrauchtwarenhändler in der Prinzenallee 59. Er sah einen gebrochenen Ast im Baum vor seiner Tür hängen und rief sofort die Feuerwehr an. „Meine Güte…wenn der mitten auf die Straße gefallen wäre, hätte das böse ausgehen können“, sagt er und schaut dabei auf den Fahrradweg, direkt vor seiner Eingangstür.

Bis die Feuerwehr eintraf und die kamen sehr schnell, berichtete Henning, fuhr Heiko Schmidt vom „Kamine und Wein“ seinen Lieferwagen auf den Gehweg, um den sicherheitshalber zu sperren. Dann übernahm die Feuerwehr, sperrte mit Flatterband ab und holte den losen Ast mit einer langen Stange herunter. Der in voller Blüte stehende Ast hatte durch aufgenommenes Regenwasser sein Gewicht mehr erhöht, als er halten konnte.

.

Feuerwehr entfernt morschen Ast in Prinzenallee   (5).jpg

Henning vom Gebrauchtwarenladen hörte es krachen und alarmierte die Feuerwehr

.

%d Bloggern gefällt das: