Die wahre Welt der Geishas

Die-wahre-Welt-der-Geishas-.jpg
.
„Ursprünglich sollte das nur ein Lichtbild-Vortrag über Geishas werden“, erzählt Diana Schaal vom Soldiner Kiez Verein e.V.  Aber dann vermittelte ihr Stefan Höppe vom Kiezklang-Projekt die japanische Tänzerin Chihoko Yanagi. Sie ist spezialisiert auf klassischen japanischen Tanz und Kimonos. Außerdem praktiziert sie Teezeremonien und Ikebana. „Sie bringt genau die Fertigkeiten mit, die ich schon immer für meine Japan-Veranstaltungen gesucht habe!“ sagte Diana überglücklich. Nun kann sie das geplante Video eines Tanzauftrittes mit einer Livedarbietung ersetzen.
Zusätzlich wird Chihoko Yanagi einige ihrer Kimonos nebst Zubehör mitbringen. Die kostbaren Stücke werden zu einer kleinen Ausstellung zusammengestellt und im Café des Veranstaltungsraumes zu sehen sein.
Samstag 10. Dezember 19:00, im Saal der NachbarschaftsEtage – Fabrik Osloer Straße, Osloer Str. 12
Der Aufgang zum Veranstaltungsort befindet sich im zweiten Hof. Um eine Spende wird gebeten.
 .
diana-schaal-foto-m-bussmann

Diana Schaal

Die Veranstalterin Diana Schaal organisiert seit Jahren mit einem kleinen Budget unterhaltsame und in kultureller Hinsicht besondere Veranstaltungen für die Bewohner/innen im Soldiner Kiez. Als Mitstreiterin im Soldiner Kiez e.V. will sie das Leben in diesem Kiez ein Stück lebenswerter machen.

Mehr Infos zu dieser und den bisherigen Veranstaltungen  finden Sie -> HIER

.

welt-der-geihas2

.

Chihoko Yanagi tanzte bei ´Die wahre Welt der Geishas`

.

%d Bloggern gefällt das: