Día de los Muertos – das lustigste Totenfest der Welt!

mexikanisches totenfest Día de los Muertos (6)Die Mexikaner haben eine sehr eigene Art, ihrer Toten zu gedenken: Man schenkt sich Totenköpfe aus Zucker und lässt die Skelette tanzen. Am 2. November kommen die Seelen der Verstorbenen für einen Tag zurück, um mit ihren Angehörigen bei Musik, Tanz, Speis und Trank ein fröhliches Wiedersehen zu feiern. Sie werden auf den Friedhöfen mit einem Meer aus Blumen und Kerzen empfangen.In dieser Tradition mischen sich aztekischer Totenkult und katholisches Allerseelen. Das Totenfest ist kein Trauertag, sondern ein buntes Volksfest.

Diana Schaal, bekannt durch ihre Veranstaltungsreihe „Schöne Kiezmonmente“, hat diesen Brauch nachvollzogen und ein paar Totenköpfe gebacken. Am 15. November lädt sie alle lustigen Trauergäste zur gemeinsamen Totenfeier in die Fabrik Osloer Straße ein. Von Mariachi-Musik untermalt, wird sie einen Lichtbildvortrag zeigen. Landestypische Spezialitäten und typische Süßigkeiten werden angeboten und auf einem Gabenaltar (Ofendra) können sie leihweise Dinge ablegen, die ihre Ahnen zu Lebzeiten gerne mochten. Ein original mexikanisches Ritual zum Día de los Muertos bildet den Höhepunkt dieses Festes.

.

Posada MuerteSamstag, 15. November 2014, 20:00

im Café & Saal der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Str., Osloer Str. 12, 13359 Berlin (Wedding)

Der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne gesehen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Soldiner Kiez e.V. und der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Str.

Und so kommt man hin:
U9 Osloer Str. oder S-Bahnhof Bornholmer Str., dann jeweils Tram 13 o. 50 bis Osloer Str./Prinzenallee. Dann Hofeinfahrt neben Kindermuseum und der Beschilderung folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: