Bei schwerem Wohnungsbrand in der Koloniestraße alle unverletzt

Koloniestrasse Wohnungsbrand (2).jpg

.

Zum Glück blieben alle unverletzt bei dem schweren Wohnungsbrand in der Koloniestraße heute Nachmittag. Die vom Brand Geschädigten hatten umsichtig gehandelt. „Unsere Nachbarn aus der Brandwohnung haben an die Wohnungstür gehämmert und riefen laut es brennt. Kurz zuvor habe ich einen Knall gehört“, berichtete ein Mieter. Als er im Hemd hinausstürmte sah er durch die geöffnete Tür, dass die Nachbarwohnung bereits lichterloh in Flammen stand. „Es war alles eine Sache von Sekunden“, sagte er fassungslos. Sie informierten dann die anderen Bewohner, dann kam auch schon die Feuerwehr. Die Maisonette-Wohnung brannte auf beiden Etagen komplett aus. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhinderte die Feuerwehr. Über die Brandursache ist bisher nichts bekannt.

.

.

Koloniestrasse Wohnungsbrand (4).jpg

.

Koloniestrasse Wohnungsbrand (3).jpg

.

.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: