Ausgetickt – Polizeieinsatz Prinzenallee

Polizeieinsatz Prinzenallee Streit und Schlägerei (1).jpg

.

Mit zwölf Fahrzeug-Besatzungen war die Polizei heute Nachmittag in der Prinzenallee im Einsatz. Zwei Krankenwagen kamen dazu. „Eine Massenklopperei“, hörte ein Zeuge eine Frau sagen, die ihm entgegen kam. Dann sah er, wie im abgesperrten Bereich eine schwarze Limousine durchsucht wurde. Der Seitenspiegel war demoliert und an der Tür gab es Kratzspuren im Lack. Mit dem Auto hatte ein Angreifer in zweiter Reihe vor einem Imbiss geparkt, in dem er mit einem anderen in Streit geriet. Um ein missglücktes Geschäft soll es sich gehandelt haben, hatte ein Zeuge gesagt bekommen und mit einem ersten Kopfstoß kam die „Klopperei“ in Gang.

Einkaufswagen flog durch die Luft

Handgreiflich verlagerte sich die Auseinandersetzung auf die Straße. Wie von Sinnen sei einer der Beiden Streithähne gewesen. Er brüllte rum, hob einen Einkaufswagen und warf ihn in Richtung seines Gegners. Daraufhin wurde der Mann von mehreren traktiert, hatte jemand aus sicherer Entfernung gesehen. Versuche von wild gestikulierenden Passanten die Streitenden zu trennen scheiterten. Eine ältere Frau schnappt vor Aufregung noch einen Tag später nach Luft, als sie berichtet, dass sie vom Balkon aus gesehen hatte, wie Einer dem Anderen mit voller Wucht in den Rücken sprang. Von weitem habe er mehrere Messer gesehen, sagte der Augenzeuge. Allerdings, berichtete die Polizei laut Morgenpost, dass es keine typischen Schnittverletzungen gab. Die Beamten hatten sich in einer Rehe vor den parkenden Autos aufgestellt, während Kollegen von der Straßenseite unter den Fahrzeugen nach Waffen suchten. Offensichtlich erfolglos. Die beiden Geschäftsuntüchtigen wurden verletzt in`s Krankenhaus gefahren.

„Wie ein Mordversuch sah das aus“, berichtete der Augenzeuge spürbar erschüttert von der Energie, die noch in der Luft lag. „Quatsch“, sagte ein anderer später, „die beiden sind Freunde.“

.

Polizeieinsatz Prinzenallee Streit und Schlägerei (2)

.

Mehr zum Thema auf Soldiner Kiez Kurier

Massenschlägerei in der Prinzenallee Okt 2014

%d Bloggern gefällt das: