Araboturka im Dezember 2015 in der Golden Lounge

6.Dez.15- Die Araboturka wird seit Jahren organisiert von einem Team aus Tänzerinnen und Tänzern, die auf der als „Open Stage“ angelegten Veranstaltung zusammenkommen und ihre neuesten Tänze vorführen möchten. Ohne materiellen Zwang steht ein Wiedersehen der großen Bauchtänzerinnen-Gemeinschaft im Vordergrund. „Bitte gebt reichlich Applaus, auch für die Nicht-Profis“, bittet Mitorganisatorin Elena in der Willkommensansprache die Profis und die Zuschauer. Die können In den Pausen und am Schluss bei der Orient Disko die Hüften schwingen. Der Gewinn der Party, die bis in den Nicolaus hineinfeierte, wird einem bedürftigen Kinderhilfswerk gespendet.

Araboturka ist eine aufmerksam vorbereitete und liebevoll durchgeführte Show mit bauchigen, schönen und starken Frauen. Die Tänzerinnen treffen sich viermal im Jahr. -> Webseite

Hier die Fotoschau von der Araboturka 5. Dezemeber 2015 in der „Golden Lounge“ im Soldiner Kiez

Araboturka dez 2015 Soldiner Kiez golden lounge (1)

.

.

Ein Rückblick “Araboturka” tanzte in das Jahr 2015

->Zum Artikel mit einer Fotoschau

angelina-dance-araboturka-soldiner-kiez

Rückblick Orientalischer Abend

Ein Rückblick auf die von Kiezklang organisierte „Orientalische Nacht“ im Mai 2014 in der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße mit der Tänzerin Mwenda Mayer -> Zum Artikel

mwenda-mayer-4

Ein besonderer Video- Clip mit der Bauchtänzerin Irene Ruata zum „Orientalischen Abend“ im Soldiner Kiez

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: