Motorrad-Unfall an der Steeger- Ecke Wollankstraße geht glimpflich aus

Motorradunfall wollankstraße Steeger Straße (6)Am Sonntag gegen 19.30 Uhr schrammte ein Motorradfahrer gegen die rechte Seite eines PKW. Der Biker verlor das Gleichgewicht und stürzte von seiner Maschine, die noch 10 Metern  über den Asphalt schlitterte und dann von einem Poller auf dem Gehweg gestoppt wurde.  Der offensichtlich erfahrene circa vierzigjährige Kradfahrer konnte sich geschickt abfangen und kam mit ein paar Schürfwunden am Ellbogen und Knie davon. Rettungssanitäter versorgten seine Verletzungen, ein Krankenhausaufenthalt war nicht notwendig.

Ein Zeuge berichtete gegenüber der Polizei, dass der Mottorradfahrer an der Fußgängerampel, die ca. dreißig Meter vor der Unfallstelle grün zeigte zwei Personen ausweichen musste, die bei rot über die Ampel gingen und dadurch für die folgende Verkehrssituation, die zum Unfall führte in der Wahrnehmung eingeschränkt war. Er versuchte den PKW auf Höhe der Steeger Straße rechts zu überholen, der bog aber gleichzeitig in die Steeger Straße rechts ab.

Erst vor zwei Tagen kam es nur einen Kilometer entfernt, zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Rollerfahrer

Veröffentlicht: 12.Aug.2013

Rollerfahrer an der Bellermannstraße Ecke Prinzenallee umgefahren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: