Erste Sachspenden treffen ein

Erste Sachspenden in der Notunterkunft Gotenburger Straße 1 (2)„Mein richtiger Name ist nicht wichtig“, sagt Sarah „Ich gebe meine Kindersachen auch gerne ohne großes Tam Tam  an die Flüchtlinge in der Notunterkunft weiter.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: